Ski- und Snowboardschule

 

Skikurse

 

Snowboardkurse

 

Fahrsicherheits-Seminare

 

Langlaufkurse

 

Verleih

 

SkiService

 

SportShop

 

 

Для русских гостей

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tel. +49 (0)8821-1425 info@alpensporttotal.de

 

Deutsch English

 

Skischule AlpenSport Total Logo

 

DSLV-Logo

 

 

Ab 3 Tagen Kursbuchung 10 % Rabatt auf unsere Verleihpreise!

 

Download Skikurs (PDF)

 

Download Familien-Lehrer (PDF)

 

Download Privatkurs (PDF)

Skikurse Foto

Skikurse in Garmisch-Partenkirchen

 

Wenn Sie auf der Suche nach individuell gestaltetem Skiunterricht in kleinen Gruppen, mit einem Familien- oder Privatskilehrer sind, sind Sie bei uns richtig. Wir haben uns spezialisiert auf Kleingruppen (max. 5 Teilnehmer) mit Ganztagesunterricht und Privatkurse.

 

Kleingruppenkurse (für Kinder, Jugendliche und Erwachsene)

Wir bieten Kurse dann an, wenn Sie aufgrund Ihrer Nachfrage zustande kommen: Für einen Kleingruppenkurs benötigen wir mindestens 2 Anmeldungen. Bitte beachten Sie, dass wir uns bei Kleingruppenkursen immer vorbehalten, den Kurs mit bis zu 5 Teilnehmern auf einem vergleichbaren Ski-Level aufzufüllen.

 

Unsere Kurse werden als Ganztagesunterricht angeboten, d.h. ca. 2 Std. Unterricht am Vormittag, Mittagspause, ca. 2 Std. Unterricht am Nachmittag. Während der Mittagspause wird gemeinsam in einer Hütte im Skigebiet eingekehrt, alternativ kann auch eine Brotzeit mit auf den Berg gebracht werden. Kinder werden während der Mittagspause durchgängig vom Skilehrer betreut, so dass die Eltern nicht dazukommen müssen, aber herzlich willkommen sind.

 

Das Mindestalter für die Teilnahme an einem Kinder-Kleingruppenkurs ist 6 Jahre. Für jüngere Kinder erkundigen Sie sich bitte nach unseren speziellen Zwergerlkursen.

 

Privatunterricht

Wenn Sie einen Skilehrer ganz für sich allein (oder zu zweit...) haben möchten, buchen Sie doch einfach einen Privat-Skilehrer. Der Skilehrer kann ganz individuell auf Sie eingehen, ohne Rücksicht auf andere Skikursteilnehmer, die evtl. schon etwas weiter sind, oder langsamer bzw. schneller lernen. Privatunterricht bietet sich daher unter anderem für Wiedereinsteiger an, die nach Jahren oder Jahrzehnten der "Ski-Abstinenz" vielleicht zum ersten Mal auf Carving-Ski stehen und ihr Können nicht so recht einschätzen können.

Aber auch vorsichtige und zögerliche Anfänger fühlen sich mit "ihrem" Privatskilehrer sicherer und sind zu ungeahnten Fortschritten fähig.

Auch für den fortgeschrittenen Skifahrer, der eigentlich schon überall ohne größere Probleme hinunterkommt, der aber seine Fahrtechnik verbessern möchte, ist ein Privatskilehrer erste Wahl. Ein Tag genügt oft schon, um eigene Technikfehler zu erkennen und gezielte Hilfestellung zu erhalten, um dann selbstständig daran weiterarbeiten zu können.

 

Familien-Skilehrer

Der Familien-Skilehrer ist ein Angebot für Familien, die zusammen das Skifahren lernen und dazu nicht in unterschiedliche Gruppen aufgeteilt werden möchten. So können Eltern und Kinder die Urlaubstage wirklich gemeinsam verbringen. Dabei ist allerdings zu beachten, dass Erwachsene und Kinder unterschiedlich (schnell) lernen. Immer unter der Voraussetzung, dass die Aufsicht der Kinder gewährleistet ist, kann der Skilehrer jedoch durchaus auch verschiedene Schwerpunkte mit einzelnen Familienmitgliedern setzen, z.B. eine etwas rasantere Abfahrt mit dem Sohn, während der Rest der Familie noch im Anfängergelände übt oder einfach mal Pause macht.

 

Unser Skischul-Prospekt mit Preisen finden Sie einzeln in der rechten Spalte als PDF zum Download oder HIER.